Erstklassige

Koaxialsteckverbinder

Der SMA-Steckverbinder von Würth Elektronik wurde für einen Frequenzbereich von DC bis 18 GHz bei einer Impedanz von 50 Ω ausgelegt. Mit seinem Schraubkupplungsmechanismus ist er perfekt für die sichere Verbindung in stark vibrierenden Umgebungen geeignet.


 

Produktvorteile

  • Standardschnittstelle gemäß MIL-STD-348
  • Präzise CNC-Bearbeitung mit Toleranzen ab 0,003 mm
  • Gefangener Mittelkontakt
  • Beständig gegen schwere Bedingungen für bis zu 48 Stunden

 

Entwerfen Sie Ihre eigenen Kabelkonfektionen

Schritt 1: Wählen Sie Kabelsteckverbinder

SMA-Stecker vs. SMA-Buchse

 

Schritt 2: Wählen Sie den Typ des Koaxialkabels

Frequenz vs. Dämpfung nach Kabeltyp

 

Schritt 3: Wählen Sie die Kabellänge

Auswahl der Kabellänge

 


 

Merkmale

Einteiliger Mittelkontakt zur Optimierung der Signalübertragung

Fangmechanismus zur Stärkung der Struktur

Einzigartiges Baugruppendesign zur Stabilisierung des Gewindemoments

THR-kompatibel


 

Anwendungen

Telekommunikation
  • Telekommunikation
  • Basisstationen
  • Telekommunikationsbox
Industrie
  • Industrielle Kommunikation von Maschine zu Maschine
  • Automatisierung
Datenkommunikation
  • Datenkommunikation
  • Wireless LAN
  • Wireless WAN
Mess- und Prüfsysteme
  • Mess- und Prüfsysteme
  • Netzwerkanalysatoren

 

Produktübersicht

MCX-Steckverbinder

> zum Produktkatalog

 

MMCX-Steckverbinder

> zum Produktkatalog

 

SMB-Steckverbinder

> zum Produktkatalog

 

SMP-Steckverbinder

> zum Produktkatalog

 

WR-SMA: SMA-Platinen- und -Panel-Steckverbinder

> zum Produktkatalog

 

WR-RPSMA: SMA-Platinensteckverbinder mit umgekehrter Polarität

> zum Produktkatalog

 

WR-ADPT: Koaxialadapter

> zum Produktkatalog

 

WR-CXASY: Vormontierte SMA-zu-SMA-Kabelkonfektionen

> zum Produktkatalog

 

Deutsch  |  English