EUR | USD

Datenschutzrichtlinien

Version 4.3

Datenschutzerklärung von Digi-Key

DATUM DER LETZTEN ÄNDERUNG

4. Februar 2021

Digi-Key misst dem Schutz Ihrer Privatsphäre große Bedeutung bei. In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, wer wir sind, wie wir personenbezogene Daten über Sie erheben, weitergeben und verwenden und wie Sie Ihre Datenschutzrechte wahrnehmen können.

Die Datenschutzerklärung gilt für die Geschäftstätigkeit der Digi-Key Corporation (Firmenname: Digi-Key Electronics) und ihre Konzerngesellschaften, darunter die Digi-Key Electronics Germany GmbH und Digi-Key Services, Inc. (im Folgenden gemeinsam „Digi-Key“).

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktdaten am Ende dieser Datenschutzerklärung.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzerklärung vollständig zu lesen, um sicherzustellen, dass Sie umfassend informiert sind. Sie haben aber auch die Möglichkeit, nur bestimmte Abschnitte dieser Datenschutzerklärung zu lesen. Klicken Sie auf den jeweiligen Link unten, um direkt zum gewünschten Abschnitt zu gelangen.

Was macht Digi-Key?

Digi-Key ist ein autorisierter Händler von elektronischen Bauteilen und weiteren Produkten. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in den USA sowie eine Reihe von Tochtergesellschaften und verbundenen Unternehmen auf der ganzen Welt.

Nähere Informationen über Digi-Key finden Sie in der Rubrik „Über Digi-Key“ auf unserer Website.

Welche personenbezogenen Daten werden von Digi-Key zu welchen Zwecken erhoben?

Die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, fallen in eine der folgenden Kategorien:

  • Informationen, die Sie freiwillig angeben
  • Auf bestimmten Teilen unserer Website können Sie aufgefordert werden, freiwillig Ihre personenbezogenen Daten einzugeben. Beispielsweise können wir Sie um Ihre Kontaktdaten bitten, damit Sie ein Benutzerkonto bei uns erstellen, eine Bestellung ausfüllen und aufgeben, unseren Newsletter und/oder sonstige Werbemitteilungen von uns abonnieren und/oder Anfragen an uns schicken können. Außerdem erfassen wir Ihre Kreditkartendaten, wenn Sie online etwas bei uns kaufen. Wenn wir Sie auffordern, personenbezogene Daten einzugeben, machen wir deutlich, welche Arten personenbezogener Daten wir zu welchen Zwecken von Ihnen anfordern (es sei denn, dies ist aus dem Zusammenhang heraus offensichtlich).

    Wenn Sie Kommentare auf unserer Website schreiben, können mit dem Kommentar verbundene Informationen wie Ihr Name und der Zeitpunkt des Beitrags gespeichert werden. Außerdem werden vom Chat-Service unseres Online-Kundensupports Informationen erhoben (z. B. Ihre Chat-Logindaten und Chatverläufe, die wir zum Zwecke der Qualitätssicherung speichern).

    Wenn die Website das öffentliche Posten von Beiträgen durch Benutzer ermöglicht und Sie sich entscheiden, dass ein von Ihnen öffentlich geposteter Beitrag auf der Website erscheinen soll, dann wird möglicherweise Ihr Name in Verbindung mit Ihrem Beitrag auf der Website angezeigt.

  • Informationen, die automatisch von uns erhoben werden
  • Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir und unsere externen Dienstleister oder Partner automatisch bestimmte Daten von Ihrem Gerät erfassen. In bestimmten Ländern, darunter im Europäischen Wirtschaftsraum, können diese Daten gemäß dem geltenden Datenschutzrecht als personenbezogene Daten gelten.

    Im Einzelnen kann es sich bei den automatisch erhobenen Daten um Informationen wie Ihre IP-Adresse, den Gerätetyp, die eindeutige Geräteidentifikationsnummer, den Browsertyp, das Betriebssystem, das Datum und die Uhrzeit des Besuchs, die weiterleitende Website, die Suchmaschinenanfragen, die zu unserer Website geführt haben, den allgemeinen geographischen Standort (z. B. Land oder Stadt) oder sonstige technische Angaben handeln. Außerdem können Informationen über die Interaktion Ihres Geräts mit unserer Website erhoben werden, beispielsweise aufgerufene Seiten oder angeklickte Links.

    Durch die Sammlung dieser Informationen können wir besser verstehen, wer unsere Website besucht sowie woher die Besucher kommen und welche Inhalte auf unserer Website sie interessieren. Diese Informationen werden für interne Analysen, zur Verbesserung der Qualität und der Relevanz unserer Website und Services für unsere Besucher und zur Verbesserung der Sicherheit verwendet.

    Einige dieser Daten sind erforderlich, damit unsere Website voll funktionsfähig ist. Diese Daten können mithilfe von Cookies und ähnlichen Tracking-Technologien erhoben werden, wie im Abschnitt „Cookies und ähnliche Tracking-Technologien“ unten beschrieben.

  • Informationen, die wir von Dritten erhalten
  • Unsere Website kann Links zu Websites Dritter, eingebettete Inhalte, die von Websites oder Diensten Dritter stammen oder mit diesen verbunden sind, sowie Schaltflächen von Websites oder Diensten Dritter (z. B. Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken) enthalten. Möglicherweise erhalten wir von Zeit zu Zeit personenbezogene Daten über Sie von Dritten.

    Solche Dritten können beispielsweise Lieferanten, externe Web-Analyse-Dienstleister und Social-Media-Plattformen wie YouTube, Facebook, Twitter, LinkedIn oder Instagram sein. Zu den Informationen, die wir von diesen Dritten erhalten, gehören Informationen über Ihre Aktivitäten im Web, zur Art und Weise, wie Sie mit unserer Website und den zugehörigen Diensten interagieren, sowie aggregierte Analysen. Wir nutzen diese Daten, um unsere Website und Services zu verbessern, Informationen und Werbung bereitzustellen und um aggregierte Klickstatistiken und Trends analysieren zu können.

Mit wem teilt Digi-Key meine personenbezogenen Daten?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Empfänger der folgenden Kategorien weitergeben:

  • An unsere verbundenen Unternehmen sowie Fremdanbieter, Partner und Dienstleister (z. B. zur Unterstützung der Lieferung bestellter Produkte, Bereitstellung von Website-Funktionen oder Verbesserung unserer Services oder der Sicherheit unserer Website, zur Bereitstellung von Werbedienstleistungen und Webanalysen oder zur Auftragserfüllung oder für Marktforschungszwecke) oder Empfänger, die anderweitig personenbezogene Daten zu Zwecken verarbeiten, die in dieser Datenschutzerklärung beschrieben sind oder Ihnen bei der Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten mitgeteilt werden. Wir verwenden beispielsweise Dienste von unseren externen Partnern und Serviceanbietern, um Geräte zu erkennen, die mit Betrug oder anderen Problemen der Informationssicherheit verbunden sind, um so die Sicherheit unserer Website und anderer Seiten im Internet zu verbessern.
  • An zuständige Strafverfolgungsbehörden, staatliche Behörden, Aufsichtsbehörden, Gerichte oder sonstige Dritte, wenn wir der Ansicht sind, dass die Weitergabe der Daten (i) aufgrund geltender Gesetze oder Vorschriften, (ii) zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung unserer Rechtsansprüche, (iii) im Rahmen von Rechtsstreitigkeiten oder Untersuchungen oder (iv) zum Schutz Ihrer lebenswichtigen Interessen oder der lebenswichtigen Interessen einer anderen natürlichen Person erforderlich sind.
  • An Auskunfteien zur Überprüfung Ihrer Identität und Kreditwürdigkeit, wenn Sie etwas bei uns bestellen, sowie in regelmäßigen Abständen, wenn Sie ein offenes Konto bei uns haben.
  • An tatsächliche oder potenzielle Käufer (und deren Vertreter und Berater) in Verbindung mit einem tatsächlichen oder angebotenen Kauf, einer Fusion oder Übernahme irgendeines Teils unseres Unternehmens oder im Rahmen einer Umstrukturierung, Insolvenz oder Änderung der Eigentumsverhältnisse, wobei wir den Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten darüber informieren müssen, dass er diese Daten nur für die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke verwenden darf.
  • An sonstige Personen, sofern Sie der Weitergabe zugestimmt haben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten (Besucher aus EWR-Staaten und andere, wo zutreffend)

Unsere Rechtsgrundlage für die Erhebung und Nutzung der oben beschriebenen personenbezogenen Daten hängt von der Art der erhobenen personenbezogenen Daten ab und von dem konkreten Kontext, in dem wir sie erheben.

Normalerweise erheben wir Ihre personenbezogene Daten allerdings nur, (i) wenn wir die personenbezogenen Daten zur Erfüllung eines Vertrags mit Ihnen benötigen, (ii) wenn die Verarbeitung für die Wahrung unserer berechtigten Interessen erforderlich ist, sofern Ihre Rechte nicht überwiegen, oder (iii) wenn Sie Ihre Einwilligung dazu erteilt haben.

Wenn Sie Fragen zur Rechtsgrundlage haben, auf der wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und verwenden, oder nähere Informationen dazu wünschen, kontaktieren Sie uns bitte unter Verwendung der Kontaktdaten im Abschnitt „Kontaktaufnahme mit Digi-Key“ unten.

Cookies, ähnliche Tracking-Technologien und externe Dienstanbieter

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tracking-Technologien (nachfolgend gemeinsam als „Cookies“ bezeichnet), um personenbezogene Daten über Sie zu erheben und zu verwenden, einschließlich zur Schaltung interessenbezogener Werbung. Nähere Informationen über die verschiedenen Arten von Cookies, die wir verwenden, und wie Sie Cookies steuern können, finden Sie in unseren Cookie-Hinweisen.

Wir verwenden möglicherweise verschiedene Services von Drittanbietern, die uns bei der Bereitstellung unserer Website und Services unterstützen. Dazu zählen neben Entwicklung und Hosting unserer Website auch Services, die es uns ermöglichen, die Nutzung unserer Website besser zu verstehen. So erhalten wir etwa von Google Analytics Informationen, die Ihre Versorgung mit Werbung zu unserer Website und unseren Produkten und Services optimiert. Von diesen Drittanbietern erheben oder erhalten wir möglicherweise auch auf Sie bezogene Informationen. Diese Drittanbieter können Informationen erheben, speichern und weitergeben, wie es die Datenschutzrichtlinien dieser Drittanbieter angeben.

Google, Inc., kann die erhobenen Daten verwenden, um die Nutzung unserer Website zu verfolgen und zu überprüfen, um Berichte über ihre Aktivitäten zu erstellen und sie mit anderen Diensten von Google, Inc., zu teilen. Google, Inc., kann die erhobenen Daten auch zur Kontextualisierung und Personalisierung der Werbeanzeigen in seinem eigenen Werbenetzwerk nutzen, um Sie ausgehend von Ihrem Besuch auf unserer Website und auf anderen Websites im Internet mit Anzeigen zu beliefern. Sie können die Datenschutzbestimmungen von Google hier einsehen: https://policies.google.com/privacy?hl=de, weitere Informationen finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/partners/ (einschließlich Informationen darüber, wie Sie die Weitergabe von Informationen über Ihre Anzeigeneinstellungen steuern können) und hier: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Sie können die Erhebung von Daten, die von Google Analytics im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website benutzt werden, und die Verarbeitung dieser Daten verhindern, indem Sie das Browser-Plugin herunterladen und installieren. Weitere Informationen hierzu und darüber, wie Sie sich von der Datenerhebung durch Google Analytics abmelden können, finden Sie hier: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Dieser Link enthält Anweisungen zur Installation eines Opt-out-Cookies auf Ihrem Gerät. Dadurch wird die Erhebung von Daten durch Google Analytics für diese Website und diesen Browser in Zukunft verhindert, solange das Opt-out-Cookie in Ihrem Browser installiert bleibt.

Facebook bietet ebenfalls mehr Informationen über die erhobenen Informationen und wie sie in Bezug auf Werbung verwendet werden, sowie Methoden, um die Sammlung und Weitergabe von Informationen abzulehnen: https://www.facebook.com/settings?tab=ads und https://www.facebook.com/policy.php.

Wie gewährleistet Digi-Key die Sicherheit meiner personenbezogenen Daten?

Wir treffen geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um den Schutz der von uns erhobenen und verarbeiteten personenbezogenen Daten über Sie sicherzustellen. Die von uns ergriffenen Maßnahmen sind so ausgelegt, dass sie ein angemessenes Sicherheitsniveau im Verhältnis zum Sicherheitsrisiko, das mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verbunden ist, gewährleisten. Insbesondere verwendet die Website von Digi-Key SSL-Technologie (Secure Sockets Layer). Online-Bestellungen bei Digi-Key können nur über Browser, die SSL unterstützen, durchgeführt werden. Ist dies gegeben, wechselt Ihr Browser automatisch in den sicheren Modus, wenn Sie einkaufen. Wenn Ihr Browser SSL nicht unterstützt oder Sie auf andere Weise als über die Website bestellen möchten, schauen Sie bitte in den Häufig gestellten Fragen zu Bestellungen nach alternativen Bestellverfahren.

Falls Sie uns Bedenken in Bezug auf unsere Website mitteilen möchten, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail an security@digikey.com.

Internationale Datenübermittlungen

Ihre personenbezogenen Daten können in andere Länder als das Land, in dem Sie ansässig sind, übertragen und dort verarbeitet werden. Diese Länder haben möglicherweise Datenschutzgesetze, die sich von den Gesetzen Ihres Landes unterscheiden und in einigen Fällen weniger sicher sind.

So befinden sich unsere Website-Server in den USA, und unsere Konzerngesellschaften sowie Drittanbieter und Partner sind weltweit tätig. Das bedeutet, dass wir die personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, in jedem dieser Länder verarbeiten können.

Wir haben jedoch angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um zu gewährleisten, dass Ihre personenbezogenen Daten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung geschützt bleiben. Dazu gehört gegebenenfalls die Umsetzung der Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission, die auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden können. Wir haben bei unseren externen Dienstleistern und Partnern ähnliche angemessene Sicherheitsvorkehrungen getroffen, und weitere Einzelheiten können auf Anfrage ebenfalls mitgeteilt werden.

Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern die von uns erhobenen personenbezogenen Daten über Sie, wenn dies aufgrund eines berechtigten, laufenden Geschäftsinteresses erforderlich ist (z. B. um eine von Ihnen angeforderte Dienstleistung für Sie zu erbringen oder zur Erfüllung geltender rechtlicher, steuerlicher, Compliance- oder Buchhaltungsanforderungen).

Wenn wir keine berechtigten, laufenden Geschäftsinteressen haben, die eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfordern, werden wir Ihre Daten entweder löschen oder anonymisieren oder, falls dies nicht möglich ist (z. B. weil Ihre personenbezogenen Daten in Backup-Archiven gespeichert wurden), werden wir Ihre personenbezogenen Daten so lange, bis sie gelöscht werden können, sicher speichern und vor jeglicher weiteren Verarbeitung schützen.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben folgende Datenschutzrechte:

  • Sie können jederzeit Zugriff auf sowie Auskunft über unsere Nutzung sowie die Berichtigung, Aktualisierung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten beantragen. Verwenden Sie hierfür die Kontaktdaten im Abschnitt „Kontaktaufnahme mit Digi-Key“.
  • Außerdem haben Sie ein Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten und ein Recht auf Datenübertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten. Um diese Rechte wahrzunehmen, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls unter Verwendung der im Abschnitt „Kontaktaufnahme mit Digi-Key“ unten angegebenen Kontaktdaten.
  • Sie haben jederzeit das Recht, Werbemitteilungen abzubestellen, die wir Ihnen schicken. Um dieses Recht wahrzunehmen, klicken Sie bitte auf den Link „Abbestellen“ oder „Opt out“ in unseren Werbe-E-Mails. Um Werbemitteilungen anderer Art (z. B. Werbung per Post oder Telemarketing) abzubestellen, kontaktieren Sie uns bitte ebenfalls unter Verwendung der im Abschnitt „Kontaktaufnahme mit Digi-Key“ unten angegebenen Kontaktdaten.
  • Ebenso können Sie in dem Fall, dass wir personenbezogene Daten über Sie mit Ihrer Einwilligung erheben und verarbeiten, jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen. Durch den Widerruf Ihrer Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit jeglicher Verarbeitung, die wir vor Ihrem Widerruf vorgenommen haben, nicht berührt. Ebenso wenig wird durch den Widerruf die weitere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten berührt, die auf einer anderen Rechtsgrundlage als ihrer Einwilligung beruht.
  • Sie haben das Recht, über unsere Erhebung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei einer Datenschutzbehörde einzulegen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihre örtliche Datenschutzbehörde. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörden im Europäischen Wirtschaftsraum finden Sie hier.

Wir beantworten alle Anfragen, die wir von Personen bzw. ihren autorisierten Vertretern, sofern nach anwendbarem Recht zulässig, erhalten, die ihre Datenschutzrechte in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen ausüben möchten.

Minderjährige

Unsere Website ist nicht dazu gedacht, personenbezogene Daten von Personen unter sechzehn (16) Jahren einzuholen, zu erheben oder zu verarbeiten. Wenn Sie ein Elternteil oder Erziehungsberechtigter sind, wenden Sie sich bitte an uns, wenn Sie glauben, dass über unsere Website Informationen über Ihr Kind erfasst wurden.

Do Not Track

Derzeit berücksichtigt die Website keine „Do Not Track“-Einstellungen in Webbrowsern und bietet Ihnen nicht die Möglichkeit, uns aufzufordern, Ihre Nutzung der Dienste auf unserer Website nicht zu verfolgen.

Websites Dritter

Die Digi-Key-Website kann Links zu anderen Websites enthalten. Digi-Key übernimmt keine Haftung für personenbezogene Daten, die auf diesen Websites Dritter erhoben werden. Ebenso wenig kann Digi-Key die Richtigkeit oder den Inhalt dieser anderen Websites überwachen oder für diese haften.

Datenschutzrechte im US-Bundesstaat Nevada

Überprüfte Anträge nach dem Gesetz des US-Bundesstaats Nevada, keine personenbezogenen Daten über Sie zu verkaufen, die von uns erhoben wurden oder zukünftig erhoben werden, können an folgende E-Mail-Adresse gesandt werden: customer.inactive@digikey.com. Bitte geben Sie in der Betreffzeile und dem Textteil Ihrer E-Mail den Wortlaut „Request for Nevada Opt-Out“ an. Digi-Key nimmt derzeit keinen Verkauf personenbezogener Daten an Dritte gemäß dem Gesetz von Nevada vor.

Kalifornisches Datenschutzgesetz

Gemäß dem kalifornischen Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, CCPA) haben die Einwohner Kaliforniens die folgenden Rechte und sind berechtigt, die folgenden Auskünfte zu erhalten:

Recht auf Wissen Verbraucher in Kalifornien dürfen von uns die Offenlegung der personenbezogenen Daten verlangen, die wir erheben, verwenden, offenlegen und verkaufen. Lesen Sie hierzu weiter unten den Abschnitt Einsenden einer Anfrage, um die personenbezogenen Daten anzufordern, die wir erheben, verwenden, offenlegen und verkaufen. Beachten Sie bitte auch die folgende Tabelle. Sie enthält die Kategorien der von uns erhobenen personenbezogenen Daten, die Quellen der personenbezogenen Daten, die geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke, für die die personenbezogenen Daten verwendet werden, sowie die Kategorien von Drittanbietern, an die wir personenbezogene Daten weitergeben.

Identifikatoren (z. B. Name, Alias, Anschrift, unverwechselbarer Personenbezeichner, Online-Kennung, IP-Adresse, E-Mail-Adresse, Kontoname, Sozialversicherungsnummer, Führerscheinnummer, Passnummer oder ähnliche Identifikatoren)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden (siehe auch obigen Abschnitt „Mit wem teilt Digi-Key meine personenbezogenen Daten?“)

Digi-Key erhebt Identifikatoren wie die oben aufgeführten. Wir erheben von Kunden üblicherweise keine Sozialversicherungsnummern, Führerscheinnummern und Passnummern.

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln; bestimmte Daten von Besuchern der Website werden automatisch erfasst; Werbe- und Marketingpartner; Dienstleister für Geschäftsberichte; Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung von Aufträgen; Pflege von Kontoinformationen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Verifizierung von Kundendaten; Zahlungsverkehr; Bereitstellung von Werbe- und Marketingdienstleistungen; Analysen; Prüfungen im Zusammenhang mit Kundeninteraktionen und -transaktionen; Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit; Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Verarbeiter von Zahlungen und Rückbuchungen; Lieferanten; Anbieter von Analysedienstleistungen; Post- und Logistikdienstleistungen; staatliche Einrichtungen und Vollzugsbehörden (falls erforderlich); Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Finanz-, Krankenversicherungs- und medizinische Informationen (z. B. Versicherungsnummer, Kontonummer, Kreditkartennummer, Debitkartennummer oder sonstige Finanz-, Krankenversicherungs- und medizinische Informationen)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key erhebt bestimmte Finanzinformationen. Wir erheben von Kunden keine medizinischen oder Krankenversicherungsinformationen.

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln; Dienstleister für Geschäftsberichte; Anbieter von Mitarbeiterleistungen

Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung von Aufträgen; Abrechnungszwecke; Gehaltsabrechnungen und mitarbeiterbezogene Aktivitäten

Verarbeiter von Zahlungen und Rückbuchungen; Unternehmen für Rechnungslegung und Anbieter von Adressverifizierungsdiensten; Anbieter von Mitarbeiterleistungen

Klassifizierung geschützter Merkmale nach kalifornischem oder bundesstaatlichem Recht (z. B. Rasse, Hautfarbe, nationale Herkunft, Religion, Alter, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung, Familienstand, Gesundheitszustand, Abstammung, Erbinformation, Invalidität, Staatsbürgerschaft sowie militärischer und Veteranenstatus)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Nur Mitarbeiter, sofern aus Gründen der Konformität nicht das Geburtsdatum eingeholt werden muss.

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln

Konformität; mitarbeiterbezogene Aktivitäten

Anbieter von Mitarbeiterleistungen

Kommerzielle Informationen (z. B. Transaktionsverlauf, erworbene, erhaltene oder in Betracht gezogene Produkte oder Services, Aufzeichnungen von persönlichem Eigentum oder sonstige Käufer- oder Verbraucherverläufe bzw. -tendenzen)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Kommerzielle Informationen zu Käufen werden erhoben

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln; über Webbrowser und -geräte; Werbe- und Marketingpartner

Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung von Aufträgen; Pflege von Kontoinformationen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Verifizierung von Kundendaten; Bereitstellung von Werbe- und Marketingdienstleistungen; Analysen; Prüfungen im Zusammenhang mit Kundeninteraktionen und -transaktionen; Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit; Verbesserung von Produkten und Services

Vertriebs- und Marketingvertreter von Lieferanten; Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Anbieter von Analysedienstleistungen; staatliche Einrichtungen und Vollzugsbehörden (falls erforderlich); verbundene Unternehmen

Biometrische Informationen (physiologische, biologische oder verhaltensbezogene Merkmale, inklusive Bilder, Sprachaufzeichnungen und Anschlagmuster)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key gestattet Produktanfragen über Sprachanfragen; Telefongespräche können aufgezeichnet werden; Mitarbeiterfotos

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln

Bereitstellung von Kundendienstleistungen; mitarbeiterbezogene Aktivitäten; Schulungszwecke

Anbieter von Mitarbeiterleistungen; Anbieter von Technologieleistungen

Informationen zur Aktivität im Internet oder in anderen elektronischen Netzwerken (z. B. Browserverlauf, Suchverlauf und Informationen zur Interaktion mit einer Website, Anwendung oder Werbung)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key erhebt elektronische Identifikatoren, z. B. IP-Adressen, Cookies, Websiteaufrufe und -interaktionen sowie anderweitige Geräte- oder Browserkennungen.

Webbrowser und -geräte

Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung von Aufträgen; Pflege von Kontoinformationen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Verifizierung von Kundendaten; Bereitstellung von Werbe- und Marketingdienstleistungen; Analysen; Prüfungen im Zusammenhang mit Kundeninteraktionen und -transaktionen; Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit; Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Lieferanten; Anbieter von Analysedienstleistungen; staatliche Einrichtungen und Vollzugsbehörden (falls erforderlich); Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Geolokalisierung

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key kann unter Umständen Geolokationsdaten erheben, wobei unsere Mobilanwendung keinerlei Geolokationsdaten erhebt oder verarbeitet.

Webbrowser und -geräte

Verifizierung von Kundendaten; Betrugsdetektion; Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit; Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Anbieter von Mitarbeiterleistungen

Audio, elektronische, visuelle, thermische, olfaktorische oder vergleichbare Informationen

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key gestattet Produktanfragen über Sprachanfragen; Telefongespräche können aufgezeichnet werden; Mitarbeiterfotos

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln

Erbringung von Dienstleistungen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Bereitstellung von Werbe- und Marketingdienstleistungen; Analysen; Prüfungen im Zusammenhang mit Kundeninteraktionen und -transaktionen; Aufrechterhaltung und Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Berufs- und mitarbeiterbezogene Informationen

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Für Kunden und Mitarbeiter werden berufs- und mitarbeiterbezogene Informationen erhoben.

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln; Anbieter von Mitarbeiterleistungen, die von Ihnen die Anweisung erhalten, Daten an uns zu übermitteln

Erbringung von Dienstleistungen und Erfüllung von Aufträgen; Pflege von Kontoinformationen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Verifizierung von Kundendaten; Bereitstellung von Werbe- und Marketingdienstleistungen; Analysen; Prüfungen im Zusammenhang mit Interaktionen und Transaktionen durch Kunden und Mitarbeiter; Aufrechterhaltung und Verbesserung der Sicherheit; Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Lieferanten; staatliche Einrichtungen und Vollzugsbehörden (falls erforderlich); Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Informationen zur Ausbildung

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Von Mitarbeitern zur erstmaligen Einstellung, andernfalls freiwillig. Wir erheben von Kunden keine Informationen zur Ausbildung.

Direkt von Personen, die Daten an uns übermitteln; Anbieter von Mitarbeiterleistungen, die von Ihnen die Anweisung erhalten, Daten an uns zu übermitteln

Mitarbeiterinteraktionen und -transaktionen.

Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Aus den obigen Informationen gezogene Rückschlüsse (z. B. Erstellung eines Profils über Präferenzen, Merkmale, Trends, Veranlagungen, Verhaltensweisen oder Einstellungen)

Jetzt oder in den vergangenen 12 Monaten erhoben?

Kategorien von Quellen

Geschäftlicher oder kommerzieller Zweck der Nutzung

Kategorien von Drittanbietern, an die personenbezogene Daten weitergegeben werden

Digi-Key erhebt und analysiert Daten zu Präferenzen, Verhaltensweisen und Trends, um ein Kundenprofil zu erstellen und Produkte vorzuschlagen, um die Online-Erfahrung des Kunden zu verbessern. Digi-Key kann außerdem unter Umständen mitarbeiterbezogene Verhaltensinformationen erheben.

Intern und von Dienstleistern durchgeführte Analysen.

Erbringung von Dienstleistungen zur Verbesserung der Kundenerfahrung; Pflege von Kontoinformationen; Bereitstellung von Kundendienstleistungen; Verifizierung von Kundendaten; Prüfungen im Zusammenhang mit Interaktionen und Transaktionen durch Kunden und Mitarbeiter; Analysen; Aufrechterhaltung und Verbesserung von Produkten und Services

Anbieter von Marketing- und Werbedienstleistungen; Sicherheitsdienstleistungen; Lieferanten; Anbieter von Mitarbeiterleistungen; verbundene Unternehmen

Recht auf Löschung. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Wir können personenbezogene Daten, sofern nach anwendbarem Recht zulässig, ohne Einschränkung speichern, sofern die Informationen benötigt werden, um eine Transaktion abzuschließen, um sicherheitsrelevante Zwischenfälle oder illegale Aktivitäten zu erkennen oder davor zu schützen sowie zu rechtlichen oder konformitätsbezogenen Zwecken. Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, bietet Ihnen unsere Website keine personalisierte Erfahrung mehr und die angezeigten Inhalte sind für Sie eventuell nicht mehr so relevant. Wenn Sie bei uns ein Konto haben, wird dieses gelöscht und Sie können nicht mehr darauf zugreifen. Des Weiteren gehen Ihr Konto- und Bestellverlauf verloren. Lesen Sie hierzu weiter unten den Abschnitt Einsenden einer Anfrage, um das Löschen Ihrer Daten anzufordern.

Widerspruchsrecht gegen den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten Sie haben das Recht, gegen den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch einzulegen. Obwohl Digi-Key personenbezogene Daten nicht im herkömmlichen Sinne des Verkaufs personenbezogener Daten gegen Geld verkauft, können bestimmte Aktivitäten seitens Digi-Key (z. B. die Weitergabe von Online-Identifikatoren an Drittanbieter) im Rahmen des CCPA als Verkauf angesehen werden. Wir verkaufen keine personenbezogenen Daten von Verbrauchern unter 16 Jahren, sofern uns das tatsächliche Alter der Person bekannt ist. Um Widerspruch gegen den Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, lesen Sie weiter unten den Abschnitt Einsenden einer Anfrage.

Einsenden einer Anfrage Um zu erfragen, welche personenbezogenen Daten wir zu Ihrer Person gespeichert haben oder um die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten anzufordern, senden Sie eine E-Mail an privacy@digikey.com oder rufen Sie uns unter 1-855-820-1186 an. Für diese Anfragen müssen Sie Ihren Vornamen, Ihren Nachnamen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Kunden-ID, sofern zutreffend, angeben.

Um dem Verkauf Ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen, füllen Sie bitte dieses Webformular aus. Sie können uns auch unter der Nummer 1-855-820-1186 anrufen.

Bevollmächtigter Vertreter Sie können einen bevollmächtigten Vertreter bestimmen, der in Ihrem Namen zu Anfragen im Rahmen des CCPA berechtigt ist. Hierfür müssen die bevollmächtigten Vertreter nachweisen, dass Sie zum Handeln in Ihrem Namen berechtigt sind. Anfragen von angeblichen bevollmächtigten Vertretern, die keinen ausreichenden Nachweis erbringen können, dass Sie zum Handeln in Ihrem Namen berechtigt sind, können von uns abgelehnt werden.

Verifizieren von Anfragen. Aus Gründen des Datenschutzes und zur Gewährleistung der Sicherheit werden wir Ihre Identität verifizieren, bevor wir Ihren Anfragen nachkommen. Beispielsweise werden wir bei Anfragen zur Art der gespeicherten personenbezogenen Daten und zu Ihrer Löschung versuchen, Ihre Identität mit den in unseren Unterlagen gespeicherten Daten abzugleichen. Falls uns dies nicht möglich ist, werden wir Sie bitten, zusätzliche Informationen zur Identifizierung bereitzustellen. Die im Rahmen Ihrer Anfrage bereitgestellten Informationen werden von uns verwendet, um Ihre Identität bzw. Ihre Berechtigung zu dieser Anfrage zu verifizieren.

Recht auf Nichtdiskriminierung Sie haben das Recht, von Digi-Key nicht diskriminierend behandelt zu werden, wenn Sie von Ihren durch den CCPA verliehenen Datenschutzrechten Gebrauch machen.

Aktualisierungen dieser Datenschutzerklärung

Wir werden diese Datenschutzerklärung möglicherweise von Zeit zu Zeit aktualisieren, um Änderungen der rechtlichen, technischen oder betrieblichen Anforderungen zu berücksichtigen. Wenn wir unsere Datenschutzerklärung aktualisieren, werden wir entsprechend der Bedeutung der vorgenommen Änderungen geeignete Schritte unternehmen, um Sie über die Änderungen zu informieren. Bei wesentlichen Änderungen der Datenschutzerklärung oder wenn dies nach den geltenden Datenschutzgesetzen erforderlich ist, werden wir Ihre Einwilligung zu diesen Änderungen einholen.

Das „Datum der letzten Änderung“ am Beginn dieser Datenschutzerklärung gibt an, wann sie zuletzt aktualisiert wurde.

Kontaktaufnahme mit Digi-Key

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie das Datenschutzteam und den Datenschutzbeauftragten von Digi-Key bitte per E-Mail an privacy@digikey.com.

Unsere EU-Repräsentantin ist die Digi-Key Electronics Germany GmbH, Theresienhöhe 11a, 80339 München, Deutschland. Sie können uns auch wie folgt kontaktieren:

  • Außerhalb der EU
  • Digi-Key Electronics
  • 701 Brooks Avenue South
  • P.O. BOX 677
  • Thief River Falls, MN 56701-0677
  • Telefon (gebührenfrei): 1 800 344 4539
  • Telefon: +1 218 681 6674 (USA)
  • Fax: +1 218 681 3380 (USA)
  • E-Mail: sales@digikey.com
  •  

  • Innerhalb der EU
  • Digi-Key Electronics
  • Telefon: +31 53 484 9584
  • E-Mail: eu.support@digikey.com

Anrufe an Digi-Key können zur Qualitätssicherung überwacht und aufgezeichnet werden.

© 2021 Digi-Key Electronics, Alle Rechte vorbehalten

Version 4.3