Analog-Multiplexer (Mux) TMUX6104

Niderkapazitiver, verlustarmer und präziser 36-V-4:1-Analog-Multiplexer von Texas Instruments ist ideal für industrielle Anwendungen

Abbildung: Analog-Multiplexer TMUX6104 von Texas InstrumentsDer TMUX6104 von Texas Instruments ist ein moderner, komplementärer Analog-Multiplexer auf Metalloxid-Halbleiter-Basis (CMOS), der das differenzielle Multiplexen mit einem Verhältnis von 4:1 bietet. Diese Komponente kann gut mit zwei Versorgungen (±5 V bis ±16,5 V), einer Versorgung (10 V bis 16,5 V) oder asymmetrischen Versorgungen (wie VDD = 12 V, VSS = -5 V) betrieben werden. Alle digitalen Eingänge besitzen Transistor-Transistor-Logik-(TTL)-kompatible Schwellenwerte, was sowohl TTL- als auch CMOS-Logik-Kompatibilität gewährleistet.

Der TMUX6104 multiplext einen von vier Eingängen (Sx) zu einem gemeinsamen Ausgang (D), abhängig vom Status der Adresspins (A0/A1) und des Freigabepins (EN). Jeder Schalter leitet in der EIN-Position in beiden Richtungen gleich gut und unterstützt einen Eingangssignalbereich bis zu den Versorgungsspannungen. Im AUS-Zustand werden Signalpegel bis zu den Versorgungspegeln blockiert. Alle Schalter bieten den Unterbrechungsschaltbetrieb (Break Before Make, BBM).

Die Komponente TMUX6104 besitzt einen extrem niedrigen Leckstrom und eine geringe Ladungsinjektion, wodurch sie für hochgenaue Messanwendungen verwendet werden kann. Sie bietet einen niedrigen Versorgungsstrom von 17 µA, der für tragbare Anwendungen geeignet ist.

Merkmale
  • Niedrige Betriebskapazität: 5 pF
  • Geringer Eingangsverlust: 5 pA
  • Niedrige Ladungsinjektion: 0,35 pC
  • Rail-to-Rail-Betrieb
  • Unterbrechungsschaltbetrieb (Break Before Make, BBM)
  • Geringer Betriebswiderstand: 125 Ω
  • Schutz vor elektrostatischen Entladungen (ESD) gemäß Human-Body-Modell (HBM): 2.000 V
  • Übergangszeit: 92 ns
  • EN-Pin an VDD mit integriertem Pulldown anschließbar
  • Logikpegel: 2 V bis VDD
  • Niedriger Versorgungsstrom: 17 µA
  • Großer Versorungsspannungsbereich: ±5 V bis ±16,5 V (Doppelversorgung) oder 10 V bis 16,5 V (Einzelversorgung)
  • Branchenübliches Thin-Shrink-Small-Outline-Gehäuse (TSSOP)
Anwendungen
  • Industrielle Automatisierung und industrielle Prozesssteuerung
  • Speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS)
  • Analog-Eingangsmodule
  • Automatisierte Testgeräte (ATE)
  • Digitale Multimeter
  • Batterieüberwachungssysteme

TMUX6104 Analog Mux

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungMultiplexer/Demultiplexer-SchaltkreisAnzahl der SchaltkreiseDurchlasswiderstand (Max.)Verfügbare MengeDetails anzeigen
PRECISION ANALOG MULTIPLEXERTMUX6104PWRPRECISION ANALOG MULTIPLEXER4:11200Ohm3845 - Sofort
10001 - Lagerbestand des Herstellers
Details anzeigen
Veröffentlicht: 2018-12-06