VideoLibrary

MIL-STD-1553-konforme Twinax-Kabelbaugruppen | Datasheet Preview

Die MIL-Standard-1553B-Datenbuskoppler und Twinax-Kabelbaugruppen von Cinch Trompeter bieten eine Komplettlösung für Komponenten, die zur Umsetzung des PHY-Datenbusses erforderlich sind. Die Datenbuskoppler bieten die erforderliche Schnittstelle, um Bus-Controller, Remote-Terminals und Bus-Monitore an den Bus selbst anzuschließen. Der MIL-Standard-1553B-Bus ist meist weniger als 100 Meter lang, verwendet 78-Ohm-Twinax-Kabel, wird an beiden Enden mit 78-Ohm-Widerständen abgeschlossen und kann bis zu 30 Remote-Terminals unterstützen, die jeweils mit einer Buskoppler-Stichleitung von weniger als 6 Meter angeschlossen sind. Seine Datenrate von 1 Megabit pro Sekunde ist mehr als ausreichend, um mit einem redundanten, deterministischen und bewährten Datenbus die Befehls-, Steuer- und Statusmeldungen zwischen den angeschlossenen Systemen zu übertragen. Die Koppler können zusammen mit den Kabelbaugruppen der Serien 21-14 und 21-17 von Cinch Connectivity verwendet werden, die TRB- und TRS-Steckerkonfigurationen bieten und sich an eine Vielzahl von Kabeltypen anschließen lassen, einschließlich 78-Ohm-Twinax-Kabel sowie 50-Ohm- oder 75-Ohm-Triax-Kabel. Die MIL-Standard-1553B-Lösungen von Trompeter eignen sich für land-, see-, luft- und satellitengestützte Systeme.

10/12/2021 2:45:40 PM