Verwenden Sie Digi-Keys Kalkulator für das Ohmsche Gesetz, um Strom, Spannung, Widerstand und Leistung für einfache Widerstandsschaltungen zu berechnen.

Geben Sie mindestens zwei beliebige Eingabewerte ein und klicken Sie dann auf „Berechnen“, um die restlichen Werte zu erhalten. Setzen Sie den Kalkulator nach jeder Berechnung zurück, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Erklärung des Ohmschen Gesetzes

Das Ohmsche Gesetz besagt, dass die Spannungsdifferenz zwischen zwei Punkten, der zwischen ihnen fließende elektrische Strom und der Widerstand des Strompfades proportional voneinander abhängig sind.

Das Ohmsche Gesetz beschreibt die Beziehung zwischen Spannung, Strom und Widerstand, indem es beschreibt, daß der Strom durch einen Leiter zwischen zwei Punkten direkt proportional zu der Potentialdifferenz zwischen den beiden Punkten ist.

Dies lässt sich mathematisch durch die folgenden Gleichungen ausdrücken: V ist die Spannungsdifferenz, I der Strom in Ampere und R der Widerstand in Ohm.

In der Praxis bedeutet dies, dass der Strom, der durch ein Gerät mit zwei Anschlüssen, z. B. einen Widerstand mit einem festen Widerstandswert,fließt, in direktem Zusammenhang mit der an den Anschlüssen anliegenden Spannungsdifferenz steht.

Das Gesetz besagt, dass . Für eine gegebene Spannung bedeutet ein höherer Widerstand einen geringeren Strom. Umgekehrt gilt das Gleiche: Bei gleicher konstanter Spannung bedeutet ein geringerer Widerstand einen höheren Stromfluss.

Beispiele

Die Spannung V in Volt (V) ist gleich dem Strom I in Ampere (A) multipliziert mit dem Widerstand R in Ohm (Ω):

Für einen Stromkreis mit einem Widerstand von 5 Ohm (Ω), der einen Strom von 3 Ampere (A) benötigt, um zu funktionieren, wäre also eine Spannung von 15 V erforderlich.

Die von der Schaltung abgegebene Leistung kann ebenfalls anhand der Werte des Ohmschen Gesetzes ermittelt werden. Zum Beispiel ist die Leistung P in Watt (W) gleich der Spannung V in Volt (V) mal dem Strom I in Ampere (A):

Bei einem Stromkreis mit 20 Volt (V) und einem Strom von 2 Ampere (A) beträgt die Gesamtleistung 40 Watt (W).

Spannung (V) Stromstärke (I) Widerstand (R) Widerstandsschaltkreis
×