LLC-Resonanz-Controller UCC256303

Der LLC-Resonanz-Controller UCC256303 von Texas Instruments ermöglicht eine extrem niedrige Standby-Leistung

Abbildung: LLC-Resonanzregler UCC256303 von Texas InstrumentsDer UCC256303 von Texas Instruments ist ein voll ausgestatteter LLC-Controller mit integriertem Hochspannungs-Gate-Treiber. Er ist für die Kombination mit einer Leistungsfaktorkorrekturstufe ausgelegt, um ein komplettes Stromversorgungssystem mit einem Minimum an externen Komponenten zu bieten. Das daraus resultierende Stromversorgungssystem soll die strengsten Anforderungen für Standby-Leistung ohne die Notwendigkeit für einen separaten Standby-Leistungswandler und mit kontinuierlich laufender Leistungsfaktorkorrekturstufe erfüllen. Der UCC256303 enthält eine Reihe von Funktionen für die zuverlässige und stabile Steuerung des LLC-Wandlerbetriebs. Diese Komponente soll LLC-Designer entlasten und ermöglichen, dass Standardanwendungen von den Effizienzvorteilen der LLC-Topologie profitieren.

Der UCC256303 nutzt hysteretische Hybridsteuerung, um ein erstklassiges Netz- und Last-Einschwingverhalten zu garantieren. Der Steueraufwand verhält sich etwa linear proportional zum Eingangsstrom-Mittelwert pro Zyklus. Die Steuerung macht die Open-Loop-Übertragungsfunktion zu einem System erster Ordnung, sodass sie sehr einfach zu kompensieren ist. Das System ist stets mit der richtigen Frequenzkompensation stabil.

Der UCC256303 bietet einen hocheffizienten Burst-Modus mit konsistentem Burst-Leistungspegel bei jedem Zuklus mit aktiviertem Burst. Der Burst-Leistungspegel ist programmierbar und ändert sich entsprechend der Eingangsspannung, was die Effizienzoptimierung sehr einfach macht.

Merkmale
  • Hysteretische Hybridsteuerung (HHC)
    • Hervorragendes Einschwingverhalten
    • Leicht kompensierbares Design
  • Optimierte Energieeffizienz ermöglicht 75 mW
  • Standby mit Leistungsfaktorkorrektur
    • Erweiterter energieeffizienter Burst-Modus-Opto-Koppler-Betrieb
    • Ermöglicht die Einhaltung des Standards CoC Tier 2
  • Schneller Austritt aus Burst-Modus
  • Verbesserte Umgehung des kapazitiven Bereichs
  • Adaptive Totzeit
  • Interne High-Side-Gate-Treiber (0,6-A- und 1,2-A-Eignung)
  • Robuster Sanftanlauf ohne hartes Schalten
  • Übertemperatur-, Ausgangsüberspannungs-, Eingangsüber- und -unterspannungsschutz mit drei Überstromschutzstufen
  • Großer Frequenzbereich (35 kHz bis 1 MHz)
  • LLC-Resonanz-Controller im SOIC16-Gehäuse mit Hochspannungskontaktabstand
  • Externe Vorspannung erforderlich
  • Erstellung einer maßgeschneiderten Anwendung mit dem UCC256303 per WEBENCH® Power Designer
Anwendungen
  • Digital-TV-Schaltnetzteil
  • Netzadapter
  • Gaming
  • Desktop-PC

UCC256303 LLC Resonant Controller

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungVerfügbare MengeView Details
UCC25630-3DDBT datasheet linkHALF BRIDGE CONT WITH HV DRIVERUCC25630-3DDBTHALF BRIDGE CONT WITH HV DRIVER482 - Sofort
Link zur UCC25630-3DDBT-Produktseite
Deutsch  |  English
Veröffentlicht: 2017-12-21