Sidewinder®-Rogowski-Stromsensoren der PA32xxNL-Serie

Der neue Sidewinder-Stromsensor von Pulse Electronics hat eine einzigartige nicht-runde Form

Bild von Sidewinder®-Rogowski-Stromsensoren der PA32xxNL-Serie der Pulse Electronics CorporationPulse Electronics Corporation stellt seine neuen Sidewinder®-AC-Stromsensoren vor. Sidewinder-Produkte unterscheiden sich von herkömmlichen Strommesswandlern dadurch, dass sie keinen Kern brauchen. Dies macht sie leichter, einfacher zu montieren und kostengünstiger. Die Sensoren bieten eine hochlineare Ausgangsspannung über einen sehr breiten Dynamikbereich von 0,1 bis 1000 A, wodurch sie besonders geeignet sind für Anwendungen wie verteilte Stromerzeugung, erneuerbare Energien und Speicherung, Lastausgleich, Leistungsüberwachung, fortgeschrittene Messinfrastruktur (AMI), Überlastschalter-Panels und intelligente Zähler.

Die derzeitigen Stromsensoren von Pulse haben einen Phasenfehler < 0,05°, eine Bandbreite von 100 kHz und einen niedrigen Temperaturkoeffizienten. Sie basieren auf dem Prinzip der Rogowski-Spule. Pulse Electronics' zum Patent angemeldete Präzisionswickeltechnik steuert die Parameter, die einen direkten Einfluss auf die Ausgangsspannung in Stromsensoren haben. Der segmentierte Wicklungsansatz ermöglicht eine hohe Anzahl von Windungen pro Längeneinheit, um eine ausreichend große Ausgangsspannung für Detektion und Integration zu erhalten.

Sidewinder-Produkte erfüllen die 0,2-Prozent-Klasse der Genauigkeitsgrenzwerte definiert nach IEC 62053-22 und ANSI C12. 20 für Ströme von 0,1 A bis 200 A und höher, sowie die Anforderungen der Klasse 1 bezüglich Immunität gegen externe magnetische Felder. Sie sind immun gegen externe AC-Magnetfelder und DC-Magnetfelder. Der Zusatz eines faradayschen Käfigs über der Wicklung verhindert eine elektrostatische Kopplung der Wechselspannung des Primärleiters und fungiert als wirksame Barriere gegen äußere elektrische Felder, die von in der Nähe befindlichen stromführenden Leitern erzeugt werden.

Obwohl der Standardsensor wie herkömmliche Sensoren in der Industrie rund ist, basieren die Sensoren von Pulse nicht auf der traditionellen Ringkernform (rund), sondern auf einer Spulenkonfiguration. Der Sensor kann dann in mehreren Formen und unterschiedlichen Stärken zusätzlich zu der herkömmlichen runden Form hergestellt werden.

ST Micro - Stromerfassung in Messanwendungen

Sidewinder-RDT-Bericht

Sidewinder-Übersicht

Merkmale
  • Dynamikbereich von 0,1 bis 1000 A
  • Entspricht der Genauigkeitsklasse 0,2 von ANSI C12.20
  • Erfüllt Klasse 0.2S nach IEC 62053-22
  • Phasenfehler <0,05°
  • Bandbreite: 100 kHz
  • Immun gegen externe AC-Magnetfelder
  • Immun gegen DC-Strom und -Magnetfeld
  • Niedriger Temperaturkoeffizient

PA32xxNL Series Sidewinder Rogowski Current Sensors

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungVerfügbare Menge
CURR SENSE XFMR ROGOWSKI 200APA3202NLCURR SENSE XFMR ROGOWSKI 200A2318 - SofortDetails anzeigen
CURR SENSE XFMR ROGOWSKI 40APA3206NLCURR SENSE XFMR ROGOWSKI 40A1380 - SofortDetails anzeigen
CURR SENSE XFMR ROGOWSKI 100APA3208NLCURR SENSE XFMR ROGOWSKI 100A786 - SofortDetails anzeigen
CURR SENSE XFMR ROGOWSKI 1000APA3209NLCURR SENSE XFMR ROGOWSKI 1000A2066 - SofortDetails anzeigen
CURR SENSE XFMR ROGOWSKI 200APA3207NLCURR SENSE XFMR ROGOWSKI 200A0Details anzeigen
Veröffentlicht: 2014-06-12