Sorgenfrei zum sicheren Schaltschrank

Von der Konnektivität bis zur Steuerung - Phoenix Contact gibt Ihnen das Vertrauen, das Sie in Ihre Steuerungssysteme brauchen. Unser langjähriges Engagement für Qualität und Innovation gibt Ihnen die Sicherheit und den Wettbewerbsvorteil, um in der hochkomplexen Fertigungswelt von heute erfolgreich zu sein.

Die Entwickler von Schaltschränken müssen ihre Lösungen ständig neu überdenken, um auf dem Markt wettbewerbsfähig zu bleiben. Phoenix Contact ist mit seiner nachgewiesenen Innovationskraft der perfekte Partner, um diese kontinuierliche Weiterentwicklung des Systemdesigns zu unterstützen.

Das abgestimmte Zusammenspiel von Hard- und Software im COMPLETE-line-Ansatz verschlankt Ihre Prozesse - von der Konzeption über die Implementierung bis hin zur zuverlässigen Ausführung und dem Betrieb Ihrer Anwendungen.

 

Vergessen Sie die Grundlagen nicht. Egal wie ausgeklügelt Ihr Steuerungssystem ist, die Situation einer Leitungsunterbrechung ist nur eine Stromstörung entfernt. Eine echte ausfallsichere Stromversorgung umfasst den Schutz vor Überspannungen und Überströmen, die Umwandlung von Wechselstrom in Gleichstrom bei gleichzeitiger Redundanz und Batteriepufferung, die Überwachung von Fehlern und die Stromverteilung an die Endgeräte. Zusammen bilden diese vier Elemente das Fundament, auf dem ein zuverlässiges Steuerungssystem aufgebaut werden sollte.

Maschinensicherheit heißt mehr als die Einhaltung von OSHA-Vorschriften. Die richtige Implementierung beinhaltet Produktivität, Verfügbarkeit und Rentabilität. Setzen Sie Sicherheitsmaßnahmen um, ohne die Produktionsflexibilität von Maschinen oder Produktionszellen einzuschränken. Anpassbare Schrankkonfigurationen mit integrierter Sicherheit geben Ihnen die Freiheit, Maschinen dynamisch hinzuzufügen oder zu reorganisieren.

Eine gute Verbindung ist keine Selbstverständlichkeit. Jedes Kabel in Ihrem Schaltschrank hat seine Funktion. Die Zuverlässigkeit der Verbindungen dieser Kabel – über Einsteckmechanismus, Zugfeder, Schraube, IDC, Ringöse oder Crimpkontakte – hängt von der Qualität der Abschlüsse ab. Seit fast einhundert Jahren ist Phoenix Contact ein vertrauenswürdiger Partner für zuverlässige Verbindungen.

Die moderne Fertigungstechnologie, die durch IIoT und Big Data gesteuert wird, hat zu einem erhöhten Netzwerkaufkommen und damit zu Schwachstellen und Risiken geführt, sowohl intern als auch extern. Eine robuste Netzwerkinfrastruktur beginnt mit der richtigen Auswahl von Switches, Mobilfunk- und Wireless-Funkgeräten sowie Sicherheitsanwendungen, um eine effiziente und robuste Kommunikation zu gewährleisten, einen sicheren Fernzugriff zu ermöglichen und Netzwerkverletzungen zu verhindern.

Jedes Signal hat einen bestimmten Zweck, und nicht alle Signale sind gleich. Und manchmal müssen Signale auf dem Weg zu ihrem Ziel isoliert, verstärkt oder umgewandelt werden, um ihren Zweck im System zu erfüllen. Analoge Signale, digitale Signale und Motoren benötigen alle das richtige Produkt, um sicherzustellen, dass das Signal seine Aufgabe erfüllt.

Das Herzstück des Schaltschranks ist die Logik-Plattform. Für OEMs und Projektingenieure für Steuerungstechnik war es nie einfacher, in kürzerer Zeit kleinere und intelligentere Maschinen zu bauen – ohne dabei Steuerungen und Geräte verwenden zu müssen, nur weil man mit ihnen vertraut ist oder ihre Spezifikationen stimmen. Industrie-PCs/HMIs und skalierbare Steuerungen können den Funktionsumfang optimieren, den Geräteumfang und die Kosten reduzieren und den Einstieg in die nächste Generation der intelligenten Maschinenautomatisierung einleiten.

Zeit ist Geld. Die für den Aufbau Ihres Schaltschranks verwendeten Tools und Ressourcen sind der Schlüssel zur Kontrolle der Kosten. Entwicklungssoftware, Markierungssysteme, Industriewerkzeuge, Kabelmanagement und Schrankzubehör werden oft übersehen. Durch die sorgfältige Berücksichtigung dieser Produkte werden Fehler und Produktionszeiten reduziert, was sich direkt auf die Rentabilität jeder Produktionsstätte auswirkt.

Deutsch  |  English