Verteilte Steuereinheit LioN-P

LioN-P-µDCU-E/A-Modul von Lumberg Automation für feldprogrammierbare Steuerungen bietet Multiprotokoll-Unterstützung und M12-Leistungsanschlusstechnologie mit L-Kodierung

Abbildung: Verteilte Steuereinheit LioN-P von Lumberg AutomationDie verteilten Steuereinheiten (Distributed Control Unit, DCU) sind IP67-geschützte E/A-Module mit integrierter SPS-Funktion, die eine Reihe von Funktionen von einfachen logischen Operationen bis hin zum Lösen komplexerer Steuerprobleme direkt auf dem Modul ausführen können. Das LioN-P-µDCU-E/A-Modul von Lumberg Automation für feldprogrammierbare Steuerungen bietet Multiprotokoll-Unterstützung und M12-Leistungsanschlusstechnologie mit L-Kodierung.

Das heißt, dass die LioN-P-µDCU als Standard-E/A-Modul, eigenständige DCU oder in einer Mischkombination von DCU und übergeordneter SPS verwendet werden kann. Darüber hinaus werden Profinet, EtherCAT und EtherNet/IP unterstützt. Durch Hinzufügen von zwei L-kodierten M12-Steckverbindern kann eine Ausgangsleistung von bis zu 16 Ampere bereitgestellt werden.

Merkmale
  • IP65, IP67 und IP69K
  • Hochladen der Anwendung über integrierten Webserver der μDCU
  • Automatisierung mit einem Gerät durch SPS-Funktionalität auf Feldebene
  • UL 61010-1
  • 8 digitale Ein-/8 digitale Ausgangsports mit galvanischer Trennung
  • LDmicro-Freeware zur Programmierung von bis zu 99 Ebenen einer Leiterlogik

LioN-P Distributed Control Unit

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungVerfügbare MengeDetails anzeigen
MULTIPROTOCOL SENSOR DISTI BLCK0980 ESL 393-121-DCU1MULTIPROTOCOL SENSOR DISTI BLCK5 - SofortDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2018-06-14