Evaluierungskarte ECP5 Versa

Die Evaluierungskarte ECP5 Versa ist Teil des Entwicklungskits ECP5 Versa

Abbildung: ECP5 VersaDie Evaluierungskarte ECP5™ Versa von Lattice Semiconductor erlaubt Designern die Funktionen des ECP5-FPGA zu untersuchen und mit ihnen zu experimentieren. Die Funktionen der Evaluierungskarte ECP5 Versa können Ingenieure bei der schnellen Prototypenerstellung und Prüfung ihrer spezifischen Designs unterstützen. Der Leitfaden soll in Verbindung mit Demo-Benutzerhandbüchern zur Demonstration des ECP5-FPGA dienen.

Merkmale

  • Formfaktor mit halber Länge einer PCI-Express-Karte
    • Ermöglicht Demonstration von PCI-Express-x1-Verbindungen
  • Elektrische Prüfung eines Vollduplex-SERDES-Kanals über SMA-Verbindungen
  • USB-B-Anschluss für UART und Komponentenprogrammierung
  • Zwei RJ45-Schnittstellen zu 10/100/1000 Ethernet zu RGMI
  • On-Board-Boot-Flash-Speicher
    • 128 M serieller SPI Flash
  • DDR3-1866-Speicherkomponenten (64 Mb/x16)
  • Erweiterungs-Mezzanine-Verbindung für Prototyping
  • Alphanumerisches Display mit 14 Segmenten
  • Schalter, LEDs und Displays für Demo-Zwecke
  • Diamond®-Programmierunterstützung
  • On-Board-Referenztakterzeugung

ECP5 Versa Parts List

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungVerfügbare MengeDetails anzeigen
DEV KIT FOR ECP5 VERSALFE5UM-45F-VERSA-EVNGDEV KIT FOR ECP5 VERSA0Details anzeigen
ECP5 EVALUATION BOARDLFE5UM5G-85F-EVNECP5 EVALUATION BOARD0Details anzeigen
Veröffentlicht: 2015-05-15