Präzisions-Operationsverstärker ADHV4702-1 mit 24 V bis 220 V

Der Operationsverstärker von Analog Devices ist ideal für High-Side-Strommessung, Hochspannungstreiber und DAC-Ausgangspuffer

Bild des Präzisions-Operationsverstärkers ADH4702-1 von Analog DevicesDie Komponente ADHV4702-1 von ADI ist ein hochpräziser, stabiler Operationsverstärker mit hoher Spannung (220 V) und Unity-Gain-Verstärkung. Er bietet eine hohe Eingangsimpedanz mit niedrigem Eingangsruhestrom, eine niedrige Eingangsoffsetspannung, geringe Drift und geringes Rauschen für präzise und anspruchsvolle Anwendungen. Die proprietären Halbleiterprozesse und die innovative Architektur von ADI ermöglichen den Betrieb dieses Präzisions-Operationsverstärkers mit symmetrischen Doppelversorgungen von ± 110 V, asymmetrischen Doppelversorgungen oder einer Einzelversorgung von 220 V.

Der ADHV4702-1 bietet Gleichtakt-Eingangsspannung und Ausgangsspannungshub und ermöglicht hochpräzise Hochspannungsfälle, wie beispielsweise die High-Side-Strommessung. Die Komponente ist ideal zum Erzwingen einer Spannung in Präzisions-Vorspannungs- und Steuerungsanwendungen.

Der ADHV4702-1 ist in einem 12-poligen LFCSP-Gehäuse (7 mm × 7 mm) mit freiliegendem Pad (EPAD) erhältlich, das den Anforderungen der Kriech- und Luftstromnormen der internationalen elektrotechnischen Kommission (IEC) 61010-1 entspricht. Das Kupfer-EPAD bietet einen Pfad mit niedrigem Wärmewiderstand, um die Wärmeableitung zu verbessern, und verfügt über eine Hochspannungsisolation, die es ermöglicht, unabhängig von den VCC- oder VEE-Spannungen sicher mit einer 0-V-Masseebene verbunden zu werden. Der ADHV4702-1 arbeitet im industriellen Temperaturbereich von -40 °C bis +85 °C.

Typische Anwendung

Bild der typischen Anwendung des ADH4702-1 von Analog Devices

Merkmale
  • Breites Spektrum an Betriebsspannungen:
    • Duale Versorgung: ± 12 V bis ± 110 V
    • Asymmetrischer Versorgungsbetrieb: 24 V bis 220 V
  • Breiter Eingangs-Gleichtaktspannungsbereich: 3 V (von den Rails)
  • Hohe Gleichtaktunterdrückungsrate: 160 dB (typ.)
  • Hohe Flankensteilheit:
    • 74 V/µs (typ.)
    • 24 V/µs (typ.)
  • Geringer Platzbedarf: 12-poliges LFCSP-Gehäuse (7 mm x 7 mm), konform gemäß IEC 61010-1
  • Hohe AOL: 170 dB (typ.)
  • Geringe Eingangs-Offsetspannung: 1 mV (max.)
  • Geringe Eingangs-Offsetspannungsdrift: 2 µV/°C (max.)
  • Geringes Eingangsspannungsrauschen: 8 nV/√Hz (typ.) bei 10 kHz
  • Große Kleinsignalbandbreite: 10 MHz (typ.)
  • Widerstandseinstellbarer Ruhestrom: 0,6 mA bis 3 mA (VS = ± 110 V)
  • Eins-Stabilität
  • Niedriger Eingangsvorstrom: 2 pA (max.)
  • Thermische Überwachung
  • Abschaltmodus
Anwendungen
  • High-Side-Strommessung
  • Automatisierte Testgeräte (ATE)
  • Hochspannungstreiber
  • Piezo-Wandler
  • Ausgangspuffer für Digital-Analog-Wandler (DAC)
  • Lichterkennung und -messung (LiDAR)
  • Avalanche-Fotodioden (APD)
  • Einzelphotonen-Avalanche-Diode (SPAD)

Evaluation Board

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungKanäle pro ICVerstärkertypAusgangsartVerfügbare MengeDetails anzeigen
EVALUATION BOARDEVAL-ADHV4702-1CPZEVALUATION BOARD1 - einfachMehrzweckAsymmetrisch17 - SofortDetails anzeigen

ADHV4702-1 Op-Amps

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungVerfügbare MengeDetails anzeigen
IC INST AMP 1 CIRCUIT 12LFCSPADHV4702-1BCPZIC INST AMP 1 CIRCUIT 12LFCSP85 - Sofort
995 - Lagerbestand des Herstellers
Details anzeigen
IC INST AMP 12LFCSPADHV4702-1BCPZ-R7IC INST AMP 12LFCSP750 - Lagerbestand des HerstellersDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2019-04-05