Treiber, Empfänger, Transceiver

Resultate : 3
Hersteller
Analog Devices Inc./Maxim IntegratedTexas Instruments
Verpackung
Digi-Reel®Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)Gurtabschnitt (CT)Stange
Protokoll
CANbusRS422, RS485RS485
Duplex
HalbVoll, Halb
Empfänger-Hysterese
25 mV50 mV100 mV
Datenrate
1MBits/s10MBits/s20MBits/s
Spannung - Versorgung
3V bis 3,6V3V bis 5,5V4,75V bis 5,25V
Betriebstemperatur
-40°C bis 125°C (TA)-40°C bis 125°C
Gehäuse / Hülle
8-SOIC (0,154", 3,90mm Breite)16-VFQFN mit freiliegendem Pad
Gehäusetyp vom Lieferanten
8-SOIC16-VQFN (3x3)
Lagerungsoptionen
Umweltschutzoptionen
Medien
MARKTPLATZPRODUKT
3Resultate

Angezeigt werden
von 3
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Verpackung
Produktstatus
Typ
Protokoll
Anzahl der Treiber/Empfänger
Duplex
Empfänger-Hysterese
Datenrate
Spannung - Versorgung
Betriebstemperatur
Klasse
Qualifizierung
Montagetyp
Gehäuse / Hülle
Gehäusetyp vom Lieferanten
16-VFQFN
THVD1424RGTR
IC TXRX FULL/HALF 1/1 16VQFN
Texas Instruments
4.739
Vorrätig
1 : 2,71000 €
Gurtabschnitt (CT)
5.000 : 1,19545 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
-
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
AktivTransceiverRS4851/1Voll, Halb50 mV20MBits/s3V bis 5,5V-40°C bis 125°C (TA)--Oberflächenmontage16-VFQFN mit freiliegendem Pad16-VQFN (3x3)
8-SOIC
SN65HVD233QDRQ1
IC TRANSCEIVER HALF 1/1 8SOIC
Texas Instruments
6.079
Vorrätig
1 : 3,48000 €
Gurtabschnitt (CT)
2.500 : 1,74525 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
-
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
AktivTransceiverCANbus1/1Halb100 mV1MBits/s3V bis 3,6V-40°C bis 125°CAutomobiltechnikAEC-Q100Oberflächenmontage8-SOIC (0,154", 3,90mm Breite)8-SOIC
223
Vorrätig
6.500
Fabrik
1 : 8,63000 €
Stange
-
Stange
AktivTransceiverRS422, RS4851/1Halb25 mV10MBits/s4,75V bis 5,25V-40°C bis 125°C--Oberflächenmontage8-SOIC (0,154", 3,90mm Breite)8-SOIC
Angezeigt werden
von 3

Treiber, Empfänger, Transceiver


Die Produkte dieser Familie stellen in erster Linie die Hardware-Ressourcen bereit, die für die Kommunikation über große Kabel- oder Leiterbahnlängen erforderlich sind. Die exakte Funktionsweise hängt von den verwendeten Kommunikationsprotokollen ab und kann Merkmale wie die Unterdrückung von Überspannungen umfassen, die streng genommen nicht für die Kommunikation erforderlich sind, aber in verbreiteten Einsatzszenarien empfehlenswert sind.