Positionssensoren - Winkel- und lineare Positionsmessung

Resultate : 2
Verpackung
BoxLose im Beutel
Drehwinkel - elektrisch, mechanisch
0° bis 85°, 0° bis 120°-
Widerstandstoleranz
±20%-
Lagerungsoptionen
Umweltschutzoptionen
Medien
MARKTPLATZPRODUKT
2Resultate
Angewandte Filter Alle entfernen

Angezeigt werden
von 2
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Verpackung
Produktstatus
Zur Messung
Technologie
Drehwinkel - elektrisch, mechanisch
Linearer Bereich
Ausgang
Ausgangssignal
Aktuatortyp
Linearität
Widerstand
Widerstandstoleranz
Spannung - Versorgung
Montagetyp
Abschluss - Art
Betriebstemperatur
Gehäuse / Hülle
Gehäusetyp vom Lieferanten
9812R5KL2.0
9812R5KL2.0
SENSOR ROTARY CONNECTOR
Sensata-BEI Sensors
138
Vorrätig
1 : 87,57000 €
Box
Box
Aktiv
Drehposition
Resistiv
-
-
Resistiv
-
Bohrung für Welle
±2%
5 kOhms
-
-
Chassisbefestigung
Steckverbinder
-
Kasten mit Steckverbinder
-
9806R5KL2.0
9800-682-1
SENSOR ROTARY 120 DEG CONNECTOR
Sensata-BEI Sensors
18
Vorrätig
1 : 54,24000 €
Lose im Beutel
Lose im Beutel
Aktiv
Drehposition
Resistiv
0° bis 85°, 0° bis 120°
-
Resistiv
-
Bohrung für Welle
±2%
5 kOhms
±20%
-
Chassisbefestigung
Steckverbinder
-40°C bis 135°C
Kasten mit Steckverbinder
-
Angezeigt werden
von 2

Positionssensoren - Winkel- und lineare Positionsmessung


Sensoren zur Winkel- und linearen Positionsmessung arbeiten mit kapazitiver, Hall-Effekt-, induktiver-, LVDT-, LVIT-, magnetoresistiver, optischer oder resistiver Technologie, um die Position des Sensorstellglieds im Verhältnis zu einem Referenzpunkt zu bestimmen. Winkelpositionssensoren werden nach ihrer elektrischen oder mechanischen Reichweite in solche mit begrenztem oder kontinuierlichem Rotationsbereich unterteilt. Lineare Positionssensoren werden nach Reichweiten von 0 bis hin zu 10 Metern unterschieden. Weitere Merkmale sind Stellgliedtyp, Ausgangstyp und -signal, Montagetyp und prozentuale Linearität.