Kontakte, federbelastet und Druck

Resultate : 2
Maximale Arbeitshöhe
0,340" (8,64mm)0,480" (12,20mm)
Empfohlene Arbeitshöhe
0,313" (7,94mm)0,453" (11,50mm)
Minimale Arbeitshöhe
0,285" (7,24mm)0,425" (10,80mm)
Lagerungsoptionen
Umweltschutzoptionen
Medien
MARKTPLATZPRODUKT
2Resultate
Angewandte Filter Alle entfernen

Angezeigt werden
von 2
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Verpackung
Produktstatus
Kontakttyp
Montagetyp
Maximale Arbeitshöhe
Empfohlene Arbeitshöhe
Minimale Arbeitshöhe
Layout und Dimensionen der Kontaktfläche
Betätigungskraft - Anfänglich
Betätigungskraft - Mittlere Kompression
Kolbengröße
Merkmale
Steckzyklen
Kontaktmaterial
Kontaktoberfläche
Kontaktoberflächendicke
15.651
Vorrätig
1 : 1,12000 €
Lose im Beutel
Lose im Beutel
Aktiv
Hülse und Kolben (Pogo-Pins)
Durchkontaktierung
0,480" (12,20mm)
0,453" (11,50mm)
0,425" (10,80mm)
Rund - 0,072" (1,83mm) (TH)
10gf
60gf
Durchm.: 0,042" (1,07mm)
-
1000000
Messinglegierung
Gold
20,0µin (0,51µm)
4.622
Vorrätig
1 : 1,02000 €
Lose im Beutel
Lose im Beutel
Aktiv
Hülse und Kolben (Pogo-Pins)
Durchkontaktierung
0,340" (8,64mm)
0,313" (7,94mm)
0,285" (7,24mm)
Rund - 0,072" (1,83mm) (TH)
10gf
60gf
Durchm.: 0,042" (1,07mm)
-
1000000
Messinglegierung
Gold
20,0µin (0,51µm)
Angezeigt werden
von 2

Kontakte, federbelastet und Druck


Federbelastete Kontakte, die aufgrund des Spielzeugs, dem sie nachempfunden sind, auch als „Pogo Pins“ bekannt sind, werden üblicherweise verwendet, um den elektrischen Kontakt zwischen zwei Objekten herzustellen, deren relative mechanische Lage nur schwer zu kontrollieren ist, oder für Steckverbindersysteme, für die hohe Steckzyklen wünschenswert sind. Ladeschalen für schnurlose Handgeräte wie Barcodeleser und Funkgeräte sind gängige Beispiele hierfür. Kontaktflächen, die als dauerhafte, korrosionsbeständige Anschlussflächen für federbelastete Kontakte verwendet werden, fallen ebenfalls in diese Produktfamilie.