Mikroprozessoren

Resultate : 4
Sicherheitsfunktionen
-Boot-Sicherheit, Kryptobeschleuniger, JTAG, SCI/USB-Boot-Authentifizierung, TRNG
Gehäuse / Hülle
121-LFBGA225-LFBGA
Gehäusetyp vom Lieferanten
121-FBGA (10x10)225-FBGA (13x13)225-LFBGA (13x13)
Lagerungsoptionen
Umweltschutzoptionen
Medien
MARKTPLATZPRODUKT
4Resultate
Angewandte Filter Alle entfernen

Angezeigt werden
von 4
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Verpackung
Produktstatus
Kernprozessor
Anzahl der Kerne/Busbreite
Geschwindigkeit
Koprozessoren/DSP
RAM-Controller
Grafikbeschleunigung
Anzeige- und Schnittstellen-Controller
Ethernet
SATA
USB
Spannung - I/O
Betriebstemperatur
Sicherheitsfunktionen
Montagetyp
Gehäuse / Hülle
Gehäusetyp vom Lieferanten
Weitere Schnittstellen
240
Vorrätig
1 : 13,40000 €
Tablett
Tablett
Aktiv
ARM® Cortex®-R52
1 Kern, 32 Bit
300MHz, 400MHz
Multimedia; NEON™ SIMD
-
Nein
-
10/100/1000MBits/s (1)
-
USB 2.0 (1)
1,8V, 3,3V
-40°C bis 125°C (TJ)
-
Oberflächenmontage
121-LFBGA
121-FBGA (10x10)
CANbus, I2C, SCI, SPI, WDT
240
Vorrätig
1 : 14,18000 €
Tablett
Tablett
Aktiv
ARM® Cortex®-R52
1 Kern, 32 Bit
300MHz, 400MHz
Multimedia; NEON™ SIMD
-
Nein
-
10/100/1000MBits/s (1)
-
USB 2.0 (1)
1,8V, 3,3V
-40°C bis 125°C (TJ)
Boot-Sicherheit, Kryptobeschleuniger, JTAG, SCI/USB-Boot-Authentifizierung, TRNG
Oberflächenmontage
121-LFBGA
121-FBGA (10x10)
CANbus, I2C, SCI, SPI, WDT
119
Vorrätig
1 : 15,81000 €
Tablett
Tablett
Aktiv
ARM® Cortex®-R52
1 Kern, 32 Bit
300MHz, 400MHz
Multimedia; NEON™ SIMD
-
Nein
-
10/100/1000MBits/s (1)
-
USB 2.0 (1)
1,8V, 3,3V
-40°C bis 125°C (TJ)
Boot-Sicherheit, Kryptobeschleuniger, JTAG, SCI/USB-Boot-Authentifizierung, TRNG
Oberflächenmontage
225-LFBGA
225-LFBGA (13x13)
CANbus, I2C, SCI, SPI, WDT
228
Vorrätig
1 : 16,74000 €
Tablett
Tablett
Aktiv
ARM® Cortex®-R52
1 Kern, 32 Bit
300MHz, 400MHz
Multimedia; NEON™ SIMD
-
Nein
-
10/100/1000MBits/s (1)
-
USB 2.0 (1)
1,8V, 3,3V
-40°C bis 125°C (TJ)
-
Oberflächenmontage
225-LFBGA
225-FBGA (13x13)
CANbus, I2C, SCI, SPI, WDT
Angezeigt werden
von 4

Mikroprozessoren


Mikroprozessoren sind integrierte Schaltungen, die zur Verarbeitung von Informationen und Daten verwendet werden. Sie unterscheiden sich von ähnlichen Produkten, die primär aufgrund der Begriffswahl durch den Hersteller als Mikrocontroller betrachtet werden. Traditionell integrieren Mikroprozessoren keinen Arbeitsspeicher in die Komponente, integrieren mit einer geringeren Wahrscheinlichkeit Mischsignal-Peripheriekomponenten und werden üblicherweise unter komplexeren Softwareparadigmen verwendet, die die Verwendung eines Betriebssystem zur Verwaltung der gleichzeitigen Ausführung mehrerer Aufgaben einschließen.