Angezeigt werden
1 - 4
von 4
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Gehäuse
Produktstatus
Konfiguration
Spannung - Zener (Vz) (nom.)
Toleranz
Leistung - Max.
Impedanz (max.) (Zzt)
Strom - Sperrleckstrom bei Vr
Spannung - Durchlass (Vf) (max.) bei If
Betriebstemperatur
Montagetyp
Gehäuse / Hülle
Gehäusetyp vom Lieferanten
52.189
Vorrätig
1 : 0,32000 €
Gurtabschnitt (CT)
3.000 : 0,05660 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
Aktiv1 Paar gemeinsameAnoden3.3 V±5%300 mW95 Ohms---55°C bis 150°COberflächenmontageTO-236-3, SC-59, SOT-23-3SOT-23-3
SOT-363
MMBZ5226BS-7-F
DIODE ZENER ARRAY 3.3V SOT363
Diodes Incorporated
5.335
Vorrätig
1 : 0,43000 €
Gurtabschnitt (CT)
3.000 : 0,08013 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
-
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
Aktiv2 unabhängig3.3 V±5%200 mW28 Ohms25 µA @ 1 V900 mV @ 10 mA-65°C bis 150°COberflächenmontage6-TSSOP, SC-88, SOT-363SOT-363
SOT-663
BZB984-C3V3,115
DIODE ZENER ARRAY 3.3V SOT663
Nexperia USA Inc.
0
Vorrätig
1 : 0,39000 €
Gurtabschnitt (CT)
4.000 : 0,07276 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
-
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
Lose im Beutel
Aktiv1 Paar gemeinsameAnoden3.3 V±5%265 mW85 Ohms5 µA @ 1 V900 mV @ 10 mA-OberflächenmontageSOT-663SOT-663
0
Vorrätig
1 : 0,32000 €
Gurtabschnitt (CT)
3.000 : 0,05660 €
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurt auf Rolle (Tape and Reel - TR)
Gurtabschnitt (CT)
Digi-Reel®
Aktiv1 Paar gemeinsame Kathoden3.3 V±5%300 mW95 Ohms---55°C bis 150°COberflächenmontageTO-236-3, SC-59, SOT-23-3SOT-23-3
Angezeigt werden
1 - 4
von 4

Dioden - Zener - Arrays


Bei einer Zener-Diode fließt der Strom nicht nur von der Anode zur Kathode sondern bei Erreichen der Zener-Spannung auch in die umgekehrte Richtung. Zener-Dioden dienen als Spannungsreferenz und zur Regulierung der Spannung in kleinen Schaltkreisen. Bei Zener-Diodennetzwerken oder -arrays handelt es sich um Komponenten, die aus zwei oder mehr Zener-Dioden in einem SMD-Gehäuse bestehen. Die Dioden können voneinander isoliert oder in einem Schaltkreis mit gemeinsamen Anoden bzw. gemeinsamen Kathoden miteinander verbunden sein.