Digitale Isolatoren

Resultate : 2
Serie
iCoupler®IsoPower®, iCoupler®
Typ
MehrzweckRS422, RS485
Isolierte Leistung
JaNein
Anzahl der Kanäle
24
Eingänge - Seite 1/Seite 2
1/12/2
Spannung - Isolation
1000Vrms2500Vrms
Gleichtakt-Transientenimmunität (min.)
15kV/µs25kV/µs
Datenrate
16MBits/s25MBits/s
Laufzeitverzögerung tpLH / tpHL (max.)
50ns, 50ns-
Pulsbreitenverzerrung (max.)
5ns-
Anstiegs- / Abfallzeit (typ.)
2ns, 2ns15ns, 15ns (max.)
Spannung - Versorgung
3V bis 5,5V3,3V, 5V
Betriebstemperatur
-40°C bis 105°C-40°C bis 85°C
Gehäuse / Hülle
16-SSOP (0,154", 3,90mm Breite)20-SOIC (0,295", 7,50mm Breite)
Gehäusetyp vom Lieferanten
16-QSOP20-SOIC
Lagerungsoptionen
Umweltschutzoptionen
Medien
MARKTPLATZPRODUKT
2Resultate

Angezeigt werden
von 2
Vergleichen
Herst.-Teilenr.
Verfügbare Menge
Preis
Serie
Verpackung
Produktstatus
Technologie
Typ
Isolierte Leistung
Anzahl der Kanäle
Eingänge - Seite 1/Seite 2
Kanaltyp
Spannung - Isolation
Gleichtakt-Transientenimmunität (min.)
Datenrate
Laufzeitverzögerung tpLH / tpHL (max.)
Pulsbreitenverzerrung (max.)
Anstiegs- / Abfallzeit (typ.)
Spannung - Versorgung
Betriebstemperatur
Montagetyp
Gehäuse / Hülle
Gehäusetyp vom Lieferanten
20 SOIC
ADM2582EBRWZ
DGT ISO 2.5KV RS422/RS485 20SOIC
Analog Devices Inc.
1.570
Vorrätig
1 : 14,65000 €
Stange
Stange
AktivMagnetische KopplungRS422, RS485Ja21/1Unidirektional2500Vrms25kV/µs16MBits/s--15ns, 15ns (max.)3,3V, 5V-40°C bis 85°COberflächenmontage20-SOIC (0,295", 7,50mm Breite)20-SOIC
16 QSOP
ADUM7442CRQZ
DGTL ISO 1000VRMS 4CH GP 16QSOP
Analog Devices Inc.
7.144
Vorrätig
1 : 6,72000 €
Stange
Stange
AktivMagnetische KopplungMehrzweckNein42/2Unidirektional1000Vrms15kV/µs25MBits/s50ns, 50ns5ns2ns, 2ns3V bis 5,5V-40°C bis 105°COberflächenmontage16-SSOP (0,154", 3,90mm Breite)16-QSOP
Angezeigt werden
von 2

Digitale Isolatoren


Digitale Isolatoren trennen Schaltkreise elektrisch voneinander, ermöglichen aber dennoch die Übertragung digitaler Signale zwischen ihnen. Die Technologiearten sind kapazitive Kopplung, Riesenmagnetoresistiv (GMR) oder magnetische Kopplung. Die Anzahl der Kanäle reicht von 1 bis 10 und die Kanaltypen können bidirektional, unidirektional oder beides sein.