EUR | USD

Curiosity-Entwicklungsboard für dsPIC33CH

Kostengünstige Entwicklungs-/Demoplattform von Microchip für digitale Signalcontroller (DSC) dsPIC33CH

Abbildung: Curiosity-Entwicklungsboard von Microchip für dsPIC33CHDas Curiosity-Entwicklungsboard DM330028-2 von Microchip Technology bildet eine kostengünstige, voll integrierte 16-Bit-Entwicklungsplattform für Erstanwender, Maker und all jene, die ein funktionsreiches Board zu schnellen Prototypenerstellung suchen. Von Grund auf entwickelt, um von der MPLAB®-X-IDE und der Cloud-basierten MPLAB-Xpress-IDE zu profitieren, bietet das Board einen integrierten Programmierer/Debugger, benötigt keine zusätzliche Hardware und ist damit ein idealer Ausgangspunkt für die Entdeckung der Dual-Core-Familie dsPIC33CH.

Systementwickler, die Anwendungen mit hochwertiger eingebetteter Steuerung mit mehreren Softwareteams entwickeln, können von einer neuen Familie mit zwei dsPIC®-DSC-Kernen auf einem einzigen Chip profitieren. Sie ermöglichen eine einfachere Softwareintegration. Ein Kern des dsPIC33CH ist als Master konfiguriert, der andere als Slave. Der Slave-Kern dient zur Ausführung von dediziertem, zeitkritischem Steuercode, während der Master-Kern die für die Endanwendung angepassten Funktionen für Benutzeroberfläche, Systemüberwachung und Kommunikation ausführt. Das Board ist dafür konzipiert, eine für jeden Kern unabhängige Codeentwicklung durch getrennte Designteams zu erleichtern und später bei der Zusammenführung auf einem Chip eine nahtlose Integration zu ermöglichen. Es ist für die leistungsstarke digitale Leistungssteuerung, Motorsteuerung und andere Anwendungen optimiert, die ausgeklügelte Algorithmen erfordern. Dazu gehören Anwendungen wie drahtlose Energieübertragung, Servernetzteile, Drohnen und Automobilsensoren. Weitere Informationen zur Einrichtung von Dual-Core-Komponenten im MPLAB Code Configurator (MCC) sind den entsprechenden Supportseiten zu entnehmen.

Merkmale
  • 16-Bit-Dual-Core-DSC-Zielgerät dsPIC33CH512MP508
  • Integrierter PICkit™-On-Board-(PKOB)-Programmierer/-Debugger
  • 2 mikroBUS™-Schnittstellen zur Hardwareerweiterung, kompatibel mit Vielzahl vorhandener Click Boards™ von MikroElektronika
  • 1 RGB-LED (Rot/Grün/Blau)
  • 2 rote Allzweck-Anzeige-LED
  • 3 Allzweck-Drucktaster
  • 1 MCLR-Reset-Taster
  • 10-kΩ-Potentiometer
  • Universeller Durchkontaktierungs- und SMT-Prototyping-Bereich
  • Galvanisch getrennte USB-UART-Schnittstelle mit bis zu 460.800 Baud
  • Buchse mit 100-mil-Raster und E/A-Zugriffsstiftleisten zum Prüfen und Anschließen aller GPIO-Stifte des Ziel-Mikrocontrollers
  • Konfigurierbare Schaltnetzteil-Prüfschaltung (SMPS), die im Abwärts-, Aufwärts- oder Abwärts-Aufwärts-Modus betrieben werden kann, wobei entweder Spannungs- oder Spitzenstromregelung verwendet wird
  • Schraubklemme für SMPS-Ausgangsspannung
  • Konfigurierbarer SMPS-Laststufen-Transientengenerator

dsPIC33CH Curiosity Development Board

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungPlatinentypTypPlattformVerfügbare MengeDetails anzeigen
DSPIC33CH CURIOSITY 512MP508DM330028-2DSPIC33CH CURIOSITY 512MP508EvaluierungsplattformMCU 16-BitdsPIC33CH Curiosity26 - SofortDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2019-05-24