Überspannungsgeschützter IO-Link-Geräte-Transceiver MAX22513 mit zwei Treibern

Stromsparender zweikanaliger IO-Link-Transceiver von Maxim verfügt über DC/DC-Regler und Überspannungsschutz in winzigem WLP-Gehäuse

Abbildung: Überspannungsgeschützte IO-Link-Geräte-Transceiver MAX22513 von MaximDer zweikanalige, stromsparende IO-Link-Geräte-Transceiver MAX22513 von Maxim verfügt über eine wählbare Steuerschnittstelle, einen hocheffizienten internen DC/DC-Abwärtsregler, zwei interne Linearregler und integrierten Überspannungsschutz für eine robuste Kommunikation. Die Komponente bietet Treiber mit geringen Betriebswiderstand (C/Q und DO/DI), wählbare Treiberstromgrenzen und Überstromschutz, um die Verlustleistung in kleinen Sensoranwendungen zu reduzieren.

Der DC/DC-Abwärtsregler liefert einen Laststrom von bis zu 300 mA und besitzt eine einstellbare Ausgangsspannung von 2,5 V bis 12 V. Die internen Linearregler erzeugen 5 V und 3,3 V und liefern einen Strom von bis zu 50 mA.

Der MAX22513 kann über SPI- oder I²C-Schnittstellen gesteuert werden. Das bietet Flexibilität für Mikrocontroller und umfassende Steuer- und Diagnosefunktionen. Sowohl Voll- als auch Halbduplex-SPI werden unterstützt. Der interne MCLK-Oszillator stellt einem Mikrocontroller einen Takt für die IO-Link-Kommunikation zur Verfügung.

Der MAX22513 verfügt über einen umfassenden integrierten Schutz, um eine robuste Kommunikation in rauen Industrieumgebungen sicherzustellen. Alle vier E/A-Pins (V24, C/Q, DO/DI und GND) sind verpolungssicher, kurzschlussfest und mit einem integrierten Überspannungsschutz von ±1 kV/500 Ω ausgestattet.

Der MAX22513 ist in einem winzigen WLP-Gehäuse (4,1 mm x 2,1 mm) oder einem 28-poligen TQFN-EP-Gehäuse (3,5 mm x 5,5 mm) erhältlich und erlaubt den Betrieb über einen Temperaturbereich von -40 °C bis +125 °C.

Merkmale
  • Hohe Konfigurierbarkeit und Integration reduzieren Lagerbestand
    • Konfigurierbare C/Q- und DO/DI-Treiber
      • PNP-, NPN- und Push-Pull-Modi
      • Individuelle Anstiegsratensteuerung für Treiber
      • Wählbare Treiberstromgrenze: 50 mA bis 250 mA
    • Steuerung und Überwachung über I²C oder SPI
      • Halb- und Vollduplex-SPI-Modi
    • Hocheffizienter integrierter DC/DC-Abwärtsregler
      • Wählbare Schaltfrequenz
      • 921 kHz (typ.) Oder 1,229 MHz (typ.)
      • Laststrom von 300 mA (max.)
      • Ausgangsspannung von 2,5 V bis 12 V
    • Interne 5-V- und 3,3-V-Linearregler
    • Präziser Oszillator für IO-Link-Kommunikation
  • Integrierter Schutz ermöglicht robuste Systeme
    • Integrierter Überspannungsschutz von ±1 kV/500 Ω
    • Störimpulsfilter für verbesserte Burst-Festigkeit
    • Wählbare Überstromkonfiguration
    • Hot-Plug- und Verpolungsschutz
    • Betriebstemperaturbereich: -40 °C bis +125 °C
  • Optimierung für kleine Sensordesigns
    • Niedrige Verlustleistung:
      • Betriebswiderstand von 2 Ω (typ.) für C/Q- und DO/DI-Treiber
    • Erhältlich in zwei winzigen Gehäusen:
      • 28-poliges TQFN-EP (3,5 mm x 5,5 mm)
      • WLP (4,1 mm x 2,1 mm)
Anwendungen
  • Industriesensoren
  • IO-Link-Sensor- und -Aktorkomponenten

MAX22513 IO-Link Device Transceiver

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungAnzahl d. Treiber/EmpfängerDuplexEmpfänger-HystereseVerfügbare MengeDetails anzeigen
IC TRANSCEIVER HALF 1/0 28TQFNMAX22513ATI+IC TRANSCEIVER HALF 1/0 28TQFN1/0Halb550mV24 - SofortDetails anzeigen

Evaluation Kit

BildHersteller-TeilenummerBeschreibungTypEingebettetPrimärattributeVerfügbare MengeDetails anzeigen
EVAL MAX22513 IO-LINKMAX22513EVKIT#EVAL MAX22513 IO-LINKSchnittstelleJa, MCU, 32 Bit2-Kanal (zweifach)2 - SofortDetails anzeigen
Veröffentlicht: 2019-04-16